Logo
  • Badspiegel
  • Historische Spiegel
  • Türverglasungen
  • Glastüren
  • Rillenschliff
  • Belegung von Silberspiegeln

Ballettspiegel

18. August 2020 | Veröffentlicht in Allgemein'); ?>

Montage acht großer Spiegelwände in höchstem Qualitätsstandard in der John-Cranko-Schule Stuttgart

Die John-Cranko Schule in Stuttgart, gegründet 1971 von John Cranko, umfasst die Ballettschule des Württembergischen Staatstheaters und die staatliche Ballettakademie, eine Berufsfachschule. Sie genießt großes internationales Ansehen und zählt zu den anerkanntesten Ballettschulen weltweit. Ab einem Alter von 7 Jahren können hier junge Talente ihren Traum erfüllen und professionelles Ballett erlernen. Anschließend ist die Aufnahme in die Ballettakademie möglich, wo nach erfolgreicher Prüfung der Abschluss des staatlich geprüften klassischen Tänzers erreicht wird.

Tanzschule

Einzug in neue Räumlichkeiten

Bereits 49 Jahre wird an der Stuttgarter John Cranko Schule nun schon mit Leidenschaft und Eifer Ballettgeschichte geschrieben. Nach dieser langen Zeit wurde vor 5 Jahren mit dem Bau eines neuen Schulgebäudes begonnen. In diesem Jahr ist es endlich vollendet und bezugsbereit. Ein gigantischer Neubau in futuristischem Design erfüllt nun das Stadtbild Stuttgarts. Den Entwurf sowie die Planung dieser eindrucksvollen Konstruktion können sich die Münchner Architekten Stefan Burger und Birgit Rudacs sein Eigen nennen.

Spiegelwände für das neue Schulgebäude

Ein fachgerechtes Tanztraining erfordert optimale Voraussetzungen. Daher erneuerte die John-Cranko-Schule in diesem Jahr ihre Spiegelwände. Dafür kam ein spezielles Auswahlverfahren zum Tragen. In einem Wettbewerb sollte das fachliche Können anhand einer Musterspiegelwand unter Beweis gestellt werden.

Aufgrund unseres hervorragenden Ergebnisses konnten wir uns von unseren Mitbewerbern hervorheben und den Auftrag für die Erneuerung von acht Spiegelwänden der John-Cranko-Schule erhalten. Vier Wände umfassen eine Länge von 14,50 Meter und eine Höhe von 3,40 Meter, vier weitere erstrecken sich über eine Fläche von 11,50 Meter Länge und 3,05 Meter im Höhenmaß. Das ist eine beachtliche Größe. Um ein zerrungsfreies Ergebnis des Spiegelbildes zu erzielen, wandten wir eine besondere, neuartige Technik an. In Erwähnung zu ziehen ist hierbei die exzellente Unterkonstruktion. So konnten wir eine nahezu perfekte Spiegelfläche erzielen. Selbst die Stöße zwischen den einzelnen Spiegeln lassen mit Hilfe dieser Unterkonstruktion keine Zerrungen auf der Gesamtspiegelfläche zu.

Die Resonanz unserer Arbeitsleistung ist sehr positiv. Darauf sind wir natürlich sehr stolz.

Zur Person John Cranko

John Cranko (1927 – 1973) war ein bemerkenswerter britischer Tanzregisseur/ Choreograf. An der Universität in Kapstadt legte er den Grundstein seines späteren Erfolges, denn dort absolvierte er seine tänzerische Ausbildung. Seit 1961 prägte er das Stuttgarter Ballett und behalf ihm zu weltweitem Ruhm. Zusammen mit ihm unternahm er zahlreiche internationale Tourneen, unter anderem in den USA, Israel und Frankreich.

John Cranko