Logo
  • Badspiegel
  • Historische Spiegel
  • Türverglasungen
  • Glastüren
  • Rillenschliff
  • Belegung von Silberspiegeln

Silber Verspiegelung

Verspiegelung von Glas mit Silber oder Herstellung von Silberspiegeln

Seit mehr als 100 Jahren werden Spiegel vorwiegend mit Silber belegt. Es entsteht ein sehr schöner Spiegel mit einem Reflexionsgrad von 95-98 %. Dieses Metall ist sehr korrosionsempfindlich.

“Leider können wir keine Metalle verspiegeln. Auf die Silberschicht muss ein Lack aufgesprüht werden.”

Ungeschützt beginnt es sofort wie ein Silberbesteck zu oxidieren. Deshalb wird es mit einem Decklack versehen. Trotzdem verliert das Silber nach einigen Jahren seinen hellen Glanz, der Spiegel wirkt matt, er wird blind. Da das Glas früher sehr teuer war, hat es sich fast immer gelohnt den Spiegel neu zu belegen.

“Die Erhaltung eines Objektes aus denkmals-pflegerischen Gründen, oder auch eines Erbstückes ist sinnvoll.”

In der heutigen Zeit der sehr effizienten Massenproduktion von Spiegeln, lohnt sich die Neubelegung von Gläsern nur selten. Dennoch gibt es einige sehr wertvolle, hochwertige Stücke bei denen eine Restaurierung angemessen ist. Diese mit Verzierungen, Facettschliffen und Rillenschliffen in aufwendiger Handarbeit, veredelten Stücke, kann man kaum ersetzten.

Sollten Sie in dieser Frage eine Beratung benötigen, schicken Sie uns ein Foto der beiden Seiten des Spiegels. Zur Restaurierung muss das Glas in unsere Werkstatt gebracht bzw. geschickt werden. Dort entfernen wir die alte Lackschicht und das Silber. Das Glas wird gereinigt und poliert. Anschließend wird eine neue Silberschicht aufgetragen und die Rückseite mit einem Schutzlack versehen.

Unsere Leistungen im Bereich Verspiegelung

- neu verspiegeln von Glas, verspiegeln von Glas, versilbern von Glas, Glas versilbern
- verspiegeln von Reflektoren aus Glas
- Verspiegelung von Petroliumlappen
- teilflächig verspiegeln
- altes Glas neuverspiegeln
- Spiegelschicht entfernen, auch teilflächig
- Spiegelschicht neu machen
- Silberbelegung, mit Silber verspiegeln
- Rückspiegel neu verspiegeln, Fachzeugspiegel neu belegen
- Autospiegel neu verspiegeln, Fahrzeugspiegel neu machen
- Glas neu belegen, Silberbelegung, Silberverspiegelung
- alte Spiegel restaurieren, alten Spiegel restaurieren

Für Kundenmaterial können wir keine Haftung übernehmen.

Alle im Kundenauftrag mit diesem Verfahren bearbeiteten Gegenstände bestehen aus Glas. Trotz aller Vorsicht und fachkundiger Herangehensweise, kann es in seltenen Fällen zu Beschädigungen an diesen Gegenständen kommen.

Glasbiegung verspiegelt

Verspiegelung von gebogenen Glas

Mit unserer Handverspiegelungsanlage sind wir in der Lage auch dimensional gebogene Gläser, bis zu einer Glasgröße von 2,20 m x 1,50 m zu verspiegeln (weitere Größen auf Anfrage).
Somit ist das belegen mit Silber an gewölbten Gläsern kein Problem.

Sondergläser – Dickgläser

Auch die Bearbeitung von Dickgläsern bis 24 mm, Weißglas, Ornamentgläsern, sowie ESG und VSG ist möglich.

verspiegeltes Weißglas 19 mm

verspiegeltes Weißglas Detailansicht

Seitenansicht Weißglas

Ganz nach Ihren Wünschen. Wenn Sie eine Beratung wünschen oder Fragen zum Thema haben, stehen wir Ihnen täglich via Telefon oder E-Mail für Sie zur Verfügung.
Hilfreich sind immer Bilder beider Seiten des Spiegels. Zur Belegung muss das Glas in unsere Werkstatt gebracht bzw. geschickt werden. Dort entfernen wir die alte Lackschicht und das Silber. Das Glas wird gereinigt und poliert. Anschließend wird eine neue Silberschicht aufgetragen und die Rückseite mit einem Schutzlack versehen.

Glas Mundgeblasen verspiegelt

Ornamentglas Antik

Silber belegtes Glas Crackled