Logo
  • Badspiegel
  • Historische Spiegel
  • Türverglasungen
  • Glastüren
  • Rillenschliff
  • Belegung von Silberspiegeln

Partner

Partnerfirmen

Jedes Unternehmen ist auch nur so verlässlich, wie seine Partner. Für uns ist es genauso wichtig wie für Sie, dass man sich auf ein Wort verlassen kann. Daher arbeiten wir fast ausschließlich mit ein und denselben Unternehmen zusammen.

Hiermit möchten wir uns in aller Form für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.

Schollglas

Schollglas  -  Unser vertrauensvoller Glaslieferant. Mit 18 Standorten, davon 12 in Deutschland, ist das Unternehmen auf dem Markt. Glas ist ein Werkstoff, welcher vielseitig einsetzbar ist. Mit hochwertig geliefertem Glas von Scholl und unserer langjährigen Erfahrung schaffen wir neue Perspektiven.

 

 

100%

ps_BesteVerbi_logo_03

Die meisten Duschtürbeschläge liefert dieses Deutsche Unternehmen. Pauli & Sohn ist aus unserer Sicht in Punkto Langlebigkeit, Optik, Service und Support das beste Unternehmen unter den Beschlagsherstellern in Deutschland. Vielleicht sogar Europa und der Welt. 

SPIEGEL ART ist Pauli & Sohn Großhändler. Bei uns können auch Unternehmen einzelne Beschläge wie z.B. Glasklemmen, Duschtürbeschläge und Vordächer bestellen. 

100%

BeschriftungFairPlayPartner2013big

 

Der FairPlayPartner Jörg Lübben ist ein freier Makler und beschäftigt sich mit Finanzierungen, Versicherungen und Geldanlagen jeglicher Art. Ein zuverlässiger unabhängiger Partner.

 

100%

Bohle Logo H12Die Bohle AG ist der führende Händler für Glaserbedarf. Seit der Firmengründung 1992 arbeiten wir mit dem  Traditionsunternehmen aus Hann zusammen. Bohle erweiterte stets das Sortiment. Heute verarbeiten wir auch Schiebetürbeschläge und Griffe der Firma.

100%

Logo_Fachschule_4c

Christian Noack absolvierte seine Ausbildung zum Glasermeister in der Fachschule in Karlsruhe. Einen ganz besonderen Dank gilt den damaligen Schulleiter Klaus Layer. Er gab den Schülern ausreichend Entfaltungsspielraum. Die 19. Meisterklasse wagte einen Weltrekordversuch und baute das größte Fenster der Welt.